ANDALUSIEN

Atemberaubende Landschaften, extravagante Gassen und ein schönes Meer: Das sind nur einige wenige von vielen Eigenschaften Andalusiens. In Andalusien ist für jeden Geschmack etwas dabei. In der südlichsten der insgesamt 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens können Strandliebhaber in Cadiz oder Malaga die Sonne genießen. Historisch veranlagte Menschen können hier aber auch viel Geschichte und Kultur erleben, indem sie die Alhambra in Granada oder die Mezquita in Cordoba besuchen. In Andalusien werden Sie sehen, wie das Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen funktioniert hat.

Ganz besonders ist die Küche von Andalusien ans Herz zu legen: Probieren Sie die berüchtigten Tapas in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Kunst, Kultur, Geschichte und Gaumenfreude: Wir wollen Ihnen möglichst viele Seiten von Andalusien nahebringen. In unserem Reiseverlauf lesen Sie die einzelnen Stationen in Andalusien.

  • Anreise 

Sie reisen aus Deutschland an und werde am Flughafen von Málaga in Empfang genommen. Mit einem Bus fahren Sie dann weiter Richtung Innenstadt. 

  • Málaga-Tour 

Nach dem Empfang durch unser Personal werden Sie in die Innenstadt von Málaga gefahren. Bei einem ersten Essen lernen Sie nicht nur die spanische Küche näher kennen, sondern auch Ihre Mitreisenden. 

Anschließend sehen Sie folgende besondere Orte von Málaga: 

Alcazaba, Puerto De Malaga, Catedral De Malaga, Castillo De Gibralfaro, Plaza De Constitucion, Plaza Del Obispo De Malaga, Calle Larios, Jardin De Botanico, Edificio Banco De España, Rectorado De La Universidad De Malaga, Ayuntamiento De Malaga, Plaza De La Juderia, Plaza De Uncibay, Museo De Pablo Ruiz Picasso, Mezquita De Malaga.

  • Übernachtung in Granada

Am Abend übernachten Sie in einem schönen Hotel in Granada.

 

  • Granada-Tour 

Am zweiten Tag werden Sie die berüchtigten Orte von Granada bestauenen. Hier werden Sie auch das absolute Highlight der Andalusien-Reise erleben, in dem Sie den Alhambra-Palast besuchen. 

Hier finden Sie eine Auflistung der beliebtesten Orte von Granada: 

Palacio De Al Hambra, Palacio De Carlos V, Generalife, Mirador De San Nicolás, Mezquita Mayor De Granada, Barrio De Albaicin, Carrera Del Darro, Paseo De Los Tristos, Catedral De Granada, La Madraza, Plaza Bib-Rambla, Plaza Nueva, Calle Navas, Corral Del Carbón, Calle Elvira, Plaza De Isabel La Catolica, Fuente De Las Batallas, Ayuntamiento De Granada.

  • Übernachtung in Granada

Sie werden in einem schönen 3-Sterne Hotel in Granada übernachten und können am Abend noch die schöne und kulturell reiche Innenstadt bestaunen.

 

  • Cordoba-Tour 

Auch am dritten Tag warten besondere Highlights auf Sie. Sie werden insbesondere fasziniert sein von der „Mezquita-Catedral De Cordoba“, wo Sie ein Zusammenspiel der Religionen erleben werden. 

In Cordoba werden Sie folgende Stationen besichtigen:

Plaza De España, Parque De Maria Luisa, Catedral De Sevilla y La Giralda, Alcázar De Sevilla, Edificio Archivo De Indias, Barrio De Santa Cruz, Torre Del Oro, Barrio De Triana, Plaza Del  Salvador, Metropol Parasol, Plaza De Torro, Royal Tabacco Factory, Plaza Nueva, Plaza De Ayuntamiento, Edificio La Adriatica, Palacio De San Telmo, Puerta De Jerez, Plaza Patio De Banderas, Costurero De La Reina.

  • Übernachtung in Cordoba
  • Fahrt zum Flughafen
  • Vom Hotel aus werden Sie mit dem Bus zum Flughafen von Málaga gefahren. Die Fahrt dauert etwa 2.30h Stunden. Unterwegs können Sie noch die atemberaubenden Landschaft genießen.
    • Abflug

    Vielleicht haben Sie ja noch einige Stunden Zeit bis zu Ihrem Flug. Dann können Sie in die Innenstadt von Málaga fahren und noch einen letzten Churrito mit Schokolade genießen.

  • Flugticket 
  • Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels 
  • Frühstück
  • Reisebus 
  • Reiseführer 
  • Sandwiches und Softdrinks als Mittagssnack 
  • Eintritt ins Alhambra, in die Mezquita und Sevilla Kathedrale 

Termine & Preise:

Sprechen Sie uns für Ihre individuelle
Reise ab 15  
Personen an!  

BRAUCHEN SIE HILFE?

wir sind für Sie erreichbar….
Icon  +49 (0) 221 51 37 38
Icon  info@hadsch-umrah.com

Jetzt Anfragen


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

INFORMATIONEN

Stornogebühren

Zahlungsbedingungen

Visum

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige*

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja

Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:

Spanien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957.
Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Reisende auf Kreuzfahrtschiffen, deren Reise auf den Kanarischen Inseln und den Balearen beginnt, sollten sich vor Antritt der Reise unbedingt über die vom Veranstalter vorgeschriebenen Bestimmungen zur Ausweispflicht informieren.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

*Diese Informationen wurden der offiziellen Webseite des Auswärtigen Amts entnommen. (Stand: 01.05.2018)