HADSCH KURZ

Es ist soweit. Die Reise ist vorbereitet, die Flüge sind bestätigt und die Hotels sind gebucht. Jetzt fehlen nur noch Sie. Vielleicht zählen Sie in diesem Jahr zu den Gästen Allahs.
Kommen und erleben Sie die Faszination dieser heiligen Städte Mekkah und Medina – die Qibla der Muslime und der Grab des Propheten Mohammed (fsm). 
Hier sehen und erleben Sie die einmalige Inszenierung des Tags des jüngsten Gerichts. Sie beten im Hause Allahs zu ihm, sehen den Platz, von dem aus unser Prophet (fsm) den Islam verkündet und die islamische Gesellschaft begründet hat und noch vieles, vieles mehr.
Eine Reise für die Seele und um den eigenen Glauben zu vervollkommnen….
Melden Sie sich noch heute an und werden Allahs Gast.

Hadsch Kurz (Reiseverlauf Beispiel*)

02.08.2019 bis 17.08.2019

  • Tag 1
    • Ankunft in Medinah
    • Einchecken im Hotel
    • Empfang und Begrüßung durch Reiseleitung
  • Tag 2
    • Freier Tag
    • Nachmittags Besuch im Baki Friedhof
  • Tag 3
    • 07.30 Uhr: Abfahrt vom Hotel
    • Besuch von: Berg Uhud, Märtyrerfriedhof von Uhud, Kibleteyn Masjid, Sieben Masjids (Ort der Schlacht von Hendek), Juma Masjid, Kuba Masjid
    • Nach dem Isha-Gebet: Lesekreis im Dattelgarten
  • Tag 4
    • Bittgebet nach dem Morgengebet (Fajr)
    • Nach dem Asr-Gebet: Besuch von Gebetshäusern in der näheren Umgebung und Besichtigung des Osmanischen Bahnhofs
  • Tag 5
    • Bittgebet nach dem Morgengebet (Fajr)
    • Ab 14.00 Uhr: Abfahrt nach Makkah
    • Ankunft Hotel
    • Einchecken und Ausruhen im Hotel
  • Tag 6
    • Ab 02.00 Uhr: Abfahrt zur Kaaba zwecks Umrah
    • Innerhalb des Tages: Freier Tag
  • Tag 7
    • Freier Tag
    • 22.00 Uhr: Lesekreis
  • Tag 8 (Tag des Terviye)
    • Nach dem Morgengebet (Fajr): Abfahrt in die Zeltstadt Mina
    • Übernachtung in Mina
  • Tag 9
    • Aufstieg auf den Arafat-Berg.
    • Vakfe auf dem Arafat-Berg
    • Nachts: Abfahrt nach Muzdalifa
  • Tag 10
    • Tag 1 des Opferfests (Eid-al Adha)
    • Abfahrt von Muzdalifa nach Mina nach dem Morgengebet (Fajr)
    • Symbolische Steinigung des Teufels
    • Schlachtung
    • Ablegung des Ihram
    • Besuchs-Tavaf
    • 22.00 Uhr: Beglückwünschung zum Fest
  • Tag 11
    • Tag 2 des Opferfests (Eid-al Adha)
    • Symbolische Steinigung des Teufels
  • Tag 12
    • Tag 3 des Opferfests (Eid-al Adha)
    • Symbolische Steinigung des Teufels
  • Tag 13
    • Tag 4 des Opferfests (Eid-al Adha)
    • Symbolische Steinigung des Teufels
  • Tag 14
    • Ab 03:00 Uhr: Interessierte können auf den Hira nur Berg steigen
  • Tag 15
    • Abschluss-Tavaf
    • Rückflug von Jeddah nach Medinah

Dies ist nur ein Musterprogramm: Es kann zu Änderungen von +/- 2 Tagen kommen

 

  • Visabesorgung
  • Linienflug von Deutschland nach Medinah
  • Linienflug von Jeddah nach Deutschland
  • Verpflegung in Mekka: Frühstück + Abendessen
  • Busfahrten in Saudi-Arabien in klimatisierten Bussen
  • Reiseleitung
  •  3 Nächte Aufenthalt in Medina, 4 Bett-Zimmer
  •  In Mina sorgen wir für einen bequemen Aufenthalt und organisieren einen Zelt auf dem heiligen Hügel Arafat

Sie übernachten in folgenden (o.ä.) Hotels

HOTEL

Das Orchid Saray Hotel bietet Ihnen geräumige klimatisierte Zimmer. Alle Unterkünfte bieten kostenfreies WLAN. Zudem haben Sie auf dem Zimmer ein Safe. Durch die Aufzüge erreichen Sie Ihre Zimmer schnell und unkompliziert. Gäste können in diesem Hotel  von schallisolierten Zimmern mit einer Minibar, einem Kühlschrank, einem Wandschrank und einem Schreibtisch profitieren. Badezimmer sind mit einer Badewanne, einer Dusche und Badelaken ausgestattet.

SERVICE

Die Unterkunft hat eine 24-Stunden-Rezeption. 

RESTAURANT

Die Residenz verfügt über ein einzigartiges ganztägig geöffnetes Restaurant. 

LAGE

Das Hotel befindet sich etwa 1250m von der Kaabah entfernt und ist somit fußläufig zu erreichen. 

BELIEBTESTE AUSSTATTUNGEN

  • Familienzimmer (Optional gegen Aufpreis)
  • WLAN inklusive
  • Restaurant
  • Nichtraucherzimmer 
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Businesscenter
  • Kaffee- und Teezubehör in allen Zimmern
  • Gutes Frühstück
  • Geldautomat und Währungsumtausch: Brauchen Sie Bargeld? In dieser Unterkunft gibt es einen Geldautomaten und Währungsumtausch vor Ort.

HOTEL

Das Manazel Alaswaf Hotel in Medina bietet Ihnen saubere und klassische Zimmer für Ihre Hadsch & Umrah -Aufenthalte. Hier nutzen Sie WLAN in allen Bereichen kostenlos. Auf allen Zimmern finden sich ein Flachbild-TV, eine Klimaanlage, eine Minibar und ein Wasserkocher.

Im eigenen Badezimmer liegen ein Haartrockner und kostenlose Pflegeprodukte bereit.

SERVICE

Die Unterkunft hat eine 24-Stunden-Rezeption. 

LAGE

Die Prophetenmoschee befindet sich nur fünf Gehminuten entfernt.

BELIEBTESTE AUSSTATTUNGEN

  • Familienzimmer (Optional gegen Aufpreis)
  • WLAN inklusive
  • Restaurant
  • Nichtraucherzimmer 
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Behindertengerecht
  • Souvenirgeschäft
  • Schallisolierte Zimmer

AB 4850€

TERMINE*

ANREISE: 02.08.2019
RÜCKREISE: 17.08.2019

BRAUCHEN SIE HILFE?

wir sind für Sie erreichbar….
Icon  +49 (0) 221 51 37 38
Icon  info@hadsch-umrah.com

Jetzt Anfragen


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

INFORMATIONEN

Stornogebühren

Ab Prozent  vom Gesamtpreis
Buchung 5%
89 Tage vor Reisebeginn 10%
30 Tage vor Reisebeginn 70%

Zahlungsbedingungen

Rate Zeitpunkt Betrag
1. Rate bis spätestens 14 Tage nach Anmeldung EUR 400,00
2. Rate bis 40 Tage vor Abreise Restbetrag

Visum

EURE VISABESTIMMUNGEN FÜR HADSCH UND UMRAH

Fingerabdrücke registrieren vor der Visabeantragung
Die saudische Botschaft hat nun zum Beginn des neuen Hijri Jahres begonnen biometrische Daten der Hadsch und Umra Pilger zu erheben.
Jeder Pilger muss bereits vor der Visabeantragung seine Fingerabdrücke für die Umra und Hadsch Reise registrieren. Hierfür ist die Organisation Tasheel in Berlin und Frankfurt zuständig.
Diese Regelung gilt für alle Pilger zwischen 12 und 70 Jahren. Kinder unter 12 Jahren, und ältere Pilger über 70 Jahren sind von dieser Regelung befreit.
Organisatorisch läuft dies folgendermaßen ab: Nach erfolgreicher Buchung einer Hadsch oder Umra Reise, hat der Pilger bis ca. einen Monat vor Abflug Zeit seine Fingerabdrücke bei Tasheel registrieren zu lassen. Hierfür ist ein Termin notwendig, der nur durch die zuständige Hadsch und Umra Agentur, also durch uns, gemacht werden kann. Tasheel berechnet pro Pilger eine Gebühr in Höhe von 5,-€, die direkt vor Ort zu zahlen ist. Die Fingerabdrücke können auch bereits mehrere Monate vor der Abreise registriert sein. Wichtig ist nur, die Bestätigung aufzubewahren und uns diese gemeinsam mit den nötigen Dokumenten zur Visabearbeitung einzureichen.
Zur Visabeschaffung benötigen wir spätestens 6 Wochen vor Abflug (früher ist besser) von jedem Pilger folgende Unterlagen:
Ohne diese Unterlagen wird das Visum von der Botschaft nicht erteilt.
1. Den mindestens noch bis Ende September 2019 maschinengeschriebenen und maschinenlesbaren Original-Reisepass mit mindestens 2 freien gegenüberliegenden Seiten. Ist der neue Reisepass vor weniger als einem Jahr ausgestellt worden, ist der alte Reisepass mit dem neuen Reisepass angeheftet zusammen einzureichen. Es darf kein israelischer Stempel im Pass sein! Klicke hier für die Bestimmungen der Botschaft.
2. Falls es sich um einen nichtdeutschen Pass handelt: den Original – Aufenthaltstitels. (Dieser muss ebenfalls noch mind. 12 Monate ab Abreise gültig sein)
3. Wenn Sie den Pass eines anderen europäischen Landes, außer Deutschland haben, müssen Sie mindestens schon seit einem Jahr in Deutschland leben. Schicken Sie uns dazu eine aktuelle Bestätigung der Meldebehörde im Original.
4. Zwei Passfotos auf weißem Hintergrund, die nicht älter als 6 Monate sein dürfen. Das Foto muss rückseitig mit Ihrem Namen und Ihrer Reisenden-ID versehen sein. (Bei Schwestern ist ein Bild mit Kopftuch Pflicht)
5. Bei Konvertierten benötigen wir eine Kopie Übertritts Urkunde von der islamischen Gemeinde vor Ort.
6. NEU: Bei allen Ehepaaren benötigen wir eine Fotokopie der Heiratsurkunde
7. NEU: Frauen unter 45 Jahren, die in Begleitung eines Mahrams reisen, müssen einen Beleg über das Verhältnis zum Mahram einreichen
8. Deinen Original – Impfpass mit der Impfung gegen Meningitis ACWY (Serum Mencevax ACWY, Menveo oder Nimenrix). Die Meningitis Impfung darf (nach Reisebeginn) nicht älter als 3 Jahre sein.
9. Jede weibliche Person unter 45 Jahren darf nur in Begleitung eines männlichen Mahrams nach Saudi Arabien einreisen!
10. Schwestern ab 45 Jahren geben bei Ihrer Online Anmeldung im Mahram Feld „Frauengruppe“ an.
11. NEU: Bestätigung der Registrierung der Fingerabdrücke bei Tasheel (ab 01.Dezember 2017)

Bitte senden Sie die Unterlagen per Einwurfeinschreiben NUR an folgende Adresse:
Aloha Travel
Venloer Str. 293
DE 50823 Köln

Seit 2016 gilt die neue Hadsch Gebühr für alle die schon einmal zur Hadsch waren.
Demnach fällt für jeden Pilger, der bereits einmal die Hadsch verrichtet hat eine zusätzliche Gebühr in Höhe von SR2000 (ca. 500,-€) an das Hadsch Ministerium an.

*Bitte beachten Sie, dass sich die Reisedaten aus organisatorischen Gründen um +/- 2 Tagen verschieben können.